Kulinarik

Kulinarische Genüsse.

Scrollen um mehr zu erfahren

Der Geschmack unserer Heimat

Genuss vor großer Landschaftsbühne

Aus Überzeugung verwenden wird natürliche Zutaten, die am Holzherd in unserer Hüttenkuchl verarbeitet werden. Dazu greifen wir auf regionale und saisonale, von Hand hergestellte Produkte aus unserer Sennerei und Bio-Landwirtschaft im Tal zurück. Die daraus kreierten authentischen Speisen werden auf unserer Terrasse, in Traumlage oberhalb des Millstätter Sees, serviert. Wir glauben, dass es wichtig ist, zu wissen was man is(s)t und legen daher besonders viel Wert auf eine bewusste Esskultur und nachhaltige Lebensmittelproduktion.

Kasbrettl

Brettljausn

SENNEREI

Wir verarbeiten die gesamte Almmilch von 17 Kühen zu Käse, Topfen und Butter.

Icon

Palatschinken

Kaiserschmarrn

J. W. GOETHE

„Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“

Icon

Warum es bei uns auf der AlexanderAlm besonders gut schmeckt

Wir haben es gelernt, den Wert unserer Lebensmittel zu erkennen und schätzen zu lernen. Daher kommen bei uns ausschließlich heimische Lebensmittel auf den Tisch. Die frische Almmilch kommt von unseren Kühen, die in der Bio-Sennerei zu Käse verarbeitet wird. Speck & Würstl sind hausgemacht, das Bio-Brot wird am Portisch Hof aus Roggensauerteig gebacken, Kärntnernudel und Knödel werden mit Zutaten von unserem Bio-Hof zubereitet und in unseren Kaiserschmarrn rühren wir noch Eischnee, damit die Lieblingsnachspeise besonders flaumig wird. Nicht zu vergessen sind die vegetarischen Speisen und glutenfreie Gereichte aus Buchweizenmehl, die unsere kulinarische Vielfalt bereichern.

MEHR GENUSS

Frigga im Pfandl, Suppen, Nocknudel, Hüttensalat oder Omelette…

…all das und noch vieles mehr finden Sie in unserer Speisekarte

Icon
KONTAKT

So erreichen Sie uns

Postadresse

Öttern 2,
9872 Millstatt am See

Telefon

E-Mail

Icon

Kontakt:
Öttern 2, 9872 Millstatt am See
Tel.: +43 (0) 4766 2623
Mob.: +43 (0) 664 64 54 920
info@alexanderalm.at

Öffnungszeiten:
Von 1. Mai (witterungsabhängig) bis 31. Oktober 2020.

Sennereiführungen:
Ab 3. Juni bis 2. Oktober immer Montag und Mittwoch um 15 Uhr

Jobs  |  Impressum  |  Datenschutz